Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Amarettimousse

       Zutaten: (für 4 Personen)

       2 Esslöffel Zucker
       2 Blatt weiße Gelatine
       2 Esslöffel Amaretto
       1 Esslöffel Schokoraspeln (zartbitter)
       80 g Amaretti
       150 ml süße Sahne
       2 Eiweiß

       Zubereitung:

  1. Das Eiweiß und den Zucker erst im heißen, dann im kalten Wasserbad schaumig schlagen.
  2. Dann die Gelatine im kalten Wasser einweichen, danach ausdrücken und in einer Pfanne, mit Amarette, auf dem Herd auflösen.
  3. Nun die aufgelöste Gelatine unter die Eiweißmasse mischen.
  4. Die süße Sahne steif schlagen.
  5. Die Amaretti in grobe Stücke teilen und gemeinsam mit den Schokoraspeln unter die Eiweißmasse mischen.
  6. Die Masse in Soufflé-Formen verteilen und für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.
  7. Die Formen vor dem Servieren in kaltes Wasser tauchen und dann auf einen kleinen Teller stürzen.

Tipp: Hierzu passen frische Beeren, aber auch eine einfache Erdbeersauce.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns