Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Äpfel gefüllt mit Dominosteinen

       Zutaten: (für 4 Personen)

       4 Äpfel (Boskop)
       4 Dominosteine
       1 Esslöffel Butter

       Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.
  2. Die Äpfel waschen, trocken tupfen, mit einem Apfel-Ausstecher das Kerngehäuse entfernen und zusätzlich mit einem kleinen Löffel etwas mehr aushöhlen.
  3. Die Äpfel anschließend in eine Auflaufform stellen.
  4. Nun jeweils einen Dominostein in jeden Apfel füllen.
  5. Auf jeden Apfel eine Butterflocke setzen und diese dann auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen und anschließend servieren.

Tipp: Anstatt der Dominosteine kann man auch gut Marzipankartoffeln nehmen.
          Gut dazu schmeckt eine Kugel Vanilleeis oder aber Glühwein- oder Vanillesoße.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns