Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Bananen-Ricotta-Gratin

       Zutaten: (für 4 Personen)

       500 g Banane
       75 g Zucker
       2 Eier
       250 g ungesalzener Ricotta (oder Magerquark)
       3 Teelöffel Speisestärke
       50 g gehackte Mandeln

       Zubereitung:

  1. Die Bananen Schälen, in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit 4 Esslöffeln Zucker vermischen.
  2. Den Backofen zwischenzeitlich auf 200°C vorheizen.
  3. Die Eier und den restlichen Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen.
  4. Den Ricotta oder Magerquark esslöffelweise dazugeben.
  5. Zum Schluss die Speisestärke untermischen.
  6. Die gehackten Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren goldgelb rösten.
  7. Die Hälfte der Mandeln mit den Bananen unter den Ricotta mischen.
  8. Nun eine Gratinform einfetten und die Masse einfüllen.
  9. Die Oberfläche glatt streichen und mit den restlichen Mandeln bestreuen.
  10. Im Backofen, mittlere Schiene, etwa 20-25 Minuten gratinieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns