Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Bandnudeln mit Lachs

       Zutaten: (für 4 Personen)

       1 Zwiebel
       2 Knoblauchzehen
       1 rote Chilischote
       1 Bund Schnittlauch
       100 g geriebener Emmentaler
       Salz & Pfeffer
       2 Esslöffel Zitronensaft

 

1 Esslöffel Butter
100 ml trockener Weißwein
125 ml Gemüsebrühe
150 g Crème Fraîche
500 g Bandnudeln
400 g Lachsfilet ohne Haut

       Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln/hacken.
  2. Die Chilischote halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  3. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und mit einer Schere in 1 cm breite Röllchen schneiden.
  4. 1 Esslöffel Butter in eine Pfanne geben, schmelzen lassen und die gewürfelte Zwiebel sowie den Knoblauch darin andünsten.
  5. Nun mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen.
  6. Als nächstes wird der Käse und das Crème Fraîche eingerührt.
  7. Die Masse wird nun 5 Minuten zu einer cremigen Sauce eingekocht und anschließend mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  8. Die Bandnudeln werden nach Packungsbeilage gegart.
  9. Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in 1 cm breite Streifen schneiden.
  10. Die übrige Butter in einer Pfanne erhitzen und die Lachsstreifen sowie den Chili darin 2-3 Minuten braten.
  11. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  12. Nun den Schnittlauch in die heiße Sauce geben, unterrühren und gemeinsam mit den Bandnudeln und dem Lachs servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns