Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Blinis mit Lachsröllchen

       Zutaten: (für ca. 20 Stück)

       40 g Mehl
       60 g Buchweizenmehl
       2 Esslöffel Butterschmalz
       125 ml lauwarme Milch
       2 Esslöffel Butter

 

Salz
2 Eier
10 g Hefe
400 g Räucherlachs
Dillspitzen

       Zubereitung:

  1. Das Mehl mit dem Buchweizenmehl mischen.
  2. Die Hefe in der Milch auflösen und mit der flüssigen Butter, sowie einer Prise Salz unter das Mehl rühren.
  3. Alles zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.
  4. Die Eier trennen.
  5. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.
  6. Das Butterfett portionsweise in einer Pfanne erhitzen.
  7. Mit einem Esslöffel Teig abstechen, in die Pfanne geben, etwas platt drücken und von beiden Seiten goldbraun braten.
  8. Die bereits fertig gebackenen Blinis warm stellen.
  9. Zum Servieren die Lachsscheiben aufrollen, auf die Blinis geben und mit Dill garnieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns