Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Butterplätzchen

       Zutaten: (für ca.45 Stück)

       400 g Mehl
       50 g Puderzucker
       60 g Zucker
       2 Teelöffel Vanillinzucker
       50 g Butterschmalz
       175 g weiche Butter

 

1 Esslöffel Rum
2 Eigelb
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
Dekoration nach Wunsch z.B. Mandeln, Hagelzucker

       Zubereitung:

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und den Zucker sowie den Vanillinzucker darüber streuen.
  2. In die Mitte eine Mulde drücken und dort die Butter und das Butterschmalz rein geben.
  3. Als nächstes den Rum, ein Eigelb sowie Salz und Zimt zufügen und alles rasch verkneten.
  4. Der Teig muss nun, in einer geschlossenen Schüssel, mindestens 1 Stunde kühl stehen.
  5. Nun etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben, den Teig ausrollen und anschließend ausstechen.
  6. Anschließend die Plätzchen auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen.
  7. Das Eigelb in eine Tasse geben, kurz verquirlen und nun jedes Plätzchen damit bestreichen (sonstige Dekorationen je nach Wunsch).
  8. Jetzt kommen die Plätzchen für ca. 10 Minuten bei 180°C in den vorgeheizten Ofen.
  9. Nun werden die Plätzchen noch auf ein Kuchengitter zum auskühlen gelegt.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns