Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Chicken-Wrap mit Curry-Dip

       Zutaten: (für 4 Personen)

       200 g Putenbrust
       4 große Champignons
       4 Scheiben Ananas
       8 Blätter Kopfsalat
       200 g Mayonnaise

 

80 ml süße Sahne
Currypulver
Salz & Pfeffer
4 Tortillas

       Zubereitung:

  1. Die Putenbrust in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne von allen Seiten kurz anbraten.
  2. Die Champignons, Ananas und den Kopfsalat in Streifen schneiden.
  3. Die Mayonnaise in eine Schüssel geben und die Sahne und Gewürze zufügen.
  4. Die Masse gut verrühren und nochmals abschmecken.
  5. Die Tortilla Fladen dünn mit dem Dip bestreichen.
  6. Den Kopfsalat, die Ananas und die Champignons in der Mitte der Tortilla Fladen verteilen und die Putenbrust darauf geben.
  7. Zuletzt den restlichen Dip darüber geben und die Wraps aufrollen.
  8. Beim Belegen der Wraps drauf achten, dass ein ca. 3 cm breiter Rand frei bleibt.
  9. Nun die Teigränder über der Füllung einschlagen, auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Die Fladen lassen sich besser rollen, wenn sie noch etwas warm sind.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns