Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Chili-Sahne-Gulasch

       Zutaten: (für 4-6 Personen)

       1 kg Schweinegulasch
       1 Gemüsezwiebel
       1 Flasche Chili-Sauce (Grillsauce)
       1 Flasche Zigeunersauce (Grillsauce)
       200 ml süße Sahne

       Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in einen Bräter geben.
  3. Die Gemüsezwiebel schälen in Scheiben schneiden und auf dem Fleisch verteilen.
  4. Die Saucen ebenfalls darüber geben.
  5. Den Bräter nun für ca. 1 Stunde in den Ofen geben.
  6. Die süße Sahne kurz vor dem Servieren zufügen und das Gulasch nochmals umrühren.

Tipp: Wer es gerne schärfer mag, kann anstatt der Chili-Grillsauce auch eine Thailändische Chilisauce verwenden, oder aber
           einige geschnittene Peperoni mit in den Bräter geben.
           Gut dazu passt ein frischer Salat und Baguette.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns