Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Eiskonfekt

       Zutaten:

       100 g Vollmilchkuvertüre
       100 g Zartbitterkuvertüre
       105 g Kokosfett
       125 ml süße Sahne
       50 g Nussnougatcreme
       40 g weiße Kuvertüre
       kleine Förmchen aus Metall

       Zubereitung:

  1. Vollmilch- und Zartbitterkuvertüre hacken, das Kokosfett in Stücke schneiden.
  2. Die Sahne mit den vorbereiteten Kuvertüren, Nussnougatcreme sowie 100 g Kokosfett in einem Topf erhitzen und alles bei mittlerer Hitze unter Rühren schmelzen.
  3. Die Pralinenmasse etwas abkühlen lassen, bis sie leicht dicklich ist.
  4. Anschließend in kleine Förmchen aus Metallfolie füllen.
  5. Dabei einen 1-2 mm breiten Rand frei lassen.
  6. Das Eiskonfekt 2-3 Stunden kühlen und fest werden lassen.
  7. Für die Verzierung die weiße Kuvertüre hacken und mit dem restlichen Kokosfett in einem Topf schmelzen.
  8. Die Masse in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine winzige Ecke abschneiden und das Eiskonfekt mit beliebigen Ornamenten verzieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns