Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung & Impressum
Filet Pfännchen mit Pfifferlingrahmsauce

       Zutaten: (für 4 Personen)

      600 g Schweinefilet
      1 Esslöffel Mehl
      2 Frühlingszwiebeln
      1 Esslöffel Öl
      300 ml Wasser
      50 ml süße Sahne
      1 Beutel Pfifferling-Cremesuppe

       Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Schweinefilet waschen, trocken tupfen, parieren und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Medaillons mit etwas Mehl bestäuben.
  4. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  5. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Medaillons von beiden Seiten kurz anbraten.
  6. Die Medaillons anschließend aus der Pfanne nehmen und in einer Auflaufform gleichmäßig verteilen.
  7. Nun das Fleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und die Frühlingszwiebeln darüber verteilen.
  8. Das Wasser mit der süßen Sahne und der Pfifferling-Cremesuppe vermischen und über das Fleisch geben.
  9. Nun die Auflaufform für ca. 30 Minuten in den Backofen geben.
  10. Die Medaillons auf einem Teller anrichten und servieren.

Tipp: Dazu passen Schupfnudeln und ein frischer Salat.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns