Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung & Impressum
Flammentopf / Schweinefilet in Chilisauce

       Zutaten: (für 4 Personen)

       500 g Paprika, rot
       500 g Zwiebeln
       1 kg Schweinefilet
       Salz & Pfeffer
       1 Esslöffel Öl
       300 ml Gemüsebrühe

 

½ Teelöffel Cayennepfeffer
1 Dose Pfirsichhälften (850 ml)
3 Flaschen Chili Grillsauce (á 200 ml)
200 g süße Sahne
3 Stiele Petersilie

       Zubereitung:

  1. Die Paprika vierteln, putzen, abbrausen und in Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden.
  3. Das Schweinefilet abbrausen, trocken tupfen, ggfls. parieren und würfeln.
  4. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Öl in einen großen Topf geben, heiß werden lassen und von allen Seiten kräftig anbraten.
  6. Nun die Zwiebeln und die Paprika zufügen und mit anbraten.
  7. Als nächstes mit der Brühe ablöschen und alles mit dem Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz würzen.
  8. Das Fleisch für ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme schmoren lassen und gelegentlich umrühren.
  9. In der Zwischenzeit die Pfirsiche auf ein Sieb schütten (Saft dabei auffangen) und gut abtropfen lassen.
  10. Die Pfirsiche in Stücke schneiden.
  11. Die Chilisauce zusammen mit den Pfirsichen, dem Saft und der Sahne zum Fleisch geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  12. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, grob hacken und unter das Fleisch heben.
  13. Zum Schluss auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Gut dazu passt Reis oder etwas frisches Baguette.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns