Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Friesen-Ecken mit Hagelzucker

       Zutaten:

       1 Vanilleschote
       250 g Mehl
       125 g Zucker
       120 g weiche Butter
       2 Päckchen Vanillin Zucker

 

1 Prise Salz
1 Ei
1 Eiweiß
125 g Hagelzucker

       Zubereitung:

  1. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark heraus schaben.
  2. Das Mark mit Mehl, Zucker und Salz mischen.
  3. In die Mitte eine Mulde drücken und das Ei hinein geben.
  4. Nun die Butter auf dem Rand verteilen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  5. Den Teig dritteln, zu Rollen, anschließend zu Dreiecken formen und 45 Minuten kalt stellen.
  6. Den Vanillin Zucker und den Hagelzucker vermischen.
  7. Das Eiweiß verquirlen, die Dreiecksrollen damit bestreichen und in der Hagelzucker Mischung wenden.
  8. Von den Dreiecksrollen nun ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  9. Die Hagelecken werden nun im vorgeheizten Backofen bei ca. 175°C ca. 15 Minuten gebacken.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns