Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Früchtehäufchen

       Zutaten: (für ca. 30 Stück)

       200 g Margarine
       125 g Zucker
       1 Päckchen Vanillinzucker
       2 Eigelbe
       abgeriebene Zitronenschale von 1 Zitrone
       250 g Mehl

 

2 Esslöffel Milch
100 g Mandelsplitter
100 g Rosinen
100 g Zitronat
50 g Orangeat
Puderzucker

       Zubereitung:

  1. Die Margarine in eine Schüssel geben und schaumig rühren.
  2. Nach und nach den Zucker, Vanillinzucker, sowie die Zitronenschale und die Eigelbe unterrühren.
  3. Nun die Milch zufügen.
  4. Als nächstes das Mehl sieben und esslöffelweise zufügen und verrühren.
  5. Zum Schluss noch die Mandelsplitter, die Rosinen sowie das Zitronat und Orangeat darunter heben.
  6. Den Backofen auf 160°C vorheizen.
  7. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln etwas von der Masse abstechen und als Häufchen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  8. Den Vorgang so lange wiederholen, bis die Masse komplett verarbeitet ist.
  9. Nun das Blech in den Ofen geben und die Früchtehäufchen für 15-20 Minuten backen lassen.
  10. Nach Ende der Backzeit die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  11. Vor dem Servieren noch mit etwas Puderzucker bestreuen.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns