Rezept gegrillte Schweinshaxe auf www.probier-doch-mal.de

Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung & Impressum
Gegrillte Schweinshaxe

       Zutaten: (für 4 Personen)

       2 Schweinshaxen (à ca. 1,5 kg)
       1 Zwiebel
       1 Lorbeerblatt
       3 Gewürznelken
       Salz
       1 Teelöffel Pfefferkörner, schwarz
       1 Teelöffel Kümmelsamen

       Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken.
  2. 2 Liter Wasser in einen großen Topf geben, 4 Teelöffel Salz zufügen und zum kochen bringen.
  3. Die gespickte Zwiebel, Lorbeerblatt, Pfeffer und Kümmel zufügen.
  4. Die Schweinshaxen hinein geben und darauf achten, dass sie vollständig mit Wasser bedeckt sind.
  5. Falls nötig, mit der benötigten Menge Wasser auffüllen.
  6. Die Haxen in dem Wasser, knapp unter dem Siedepunkt, ca. 1,5 Stunden ziehen lassen.
  7. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  8. Das Ofengitter auf der mittleren Schiene positionieren und die Haxen darauf geben.
  9. Unter das Ofengitter ein Blech schieben.
  10. Die Haxen nun in 1 Stunde kross braten.
  11. Die Haxen anschließend aus dem Ofen nehmen und mit einem Sägemesser entlang schneiden.
  12. Der Knochen lässt sich nun durch Drehen auslösen.
  13. Das Fleisch auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Gut dazu passt Kartoffelpüree und Sauerkraut oder auch ein Krautsalat und Brot.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns