Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Gemüseeintopf mit Nudeln & Speck

       Zutaten: (für 4 Personen)

       1 Zwiebel
       2 Knoblauchzehen
       50 g geräucherter, magerer Speck
       1 Stange Staudensellerie
       1 Möhre
       1 kleine Zucchini
       4 Tomaten

 

2 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Tomatenmark
1 Liter Fleischbrühe
Salz & Pfeffer
250 g Hörnchen Nudeln
4 Esslöffel Parmesan, frisch gerieben
2 Esslöffel Basilikum, gehackt

       Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Den Speck in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Sellerie putzen und würfeln.
  4. Die Möhren schälen und ebenfalls würfeln.
  5. Die Zucchini waschen, putzen, der länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
  6. Die Tomaten waschen, putzen und grob zerhacken.
  7. Das Öl in einen Topf geben und heiß werden lassen.
  8. Nun die Zwiebel-, Knoblauch- und Speckwürfel glasig anschwitzen.
  9. Den Sellerie, Möhren und Zucchini zufügen und mitdünsten.
  10. Anschließend das Tomatenmark einrühren und mit Brühe ablöschen.
  11. Die Suppe aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  12. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.
  13. Nun noch die gehackten Tomaten und Nudeln zufügen und weitere 10 Minuten, auf kleiner Flamme, köcheln lassen.
  14. Kurz vor dem Servieren den Parmesan unterrühren, auf Tellern anrichten und den Basilikum auf den Tellern verteilen.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns