Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung & Impressum
Hackfleisch mit Speck auf Kartoffelgratin

       Zutaten: (für 4 Personen)

       500 g Pellkartoffeln (Drillinge)
       300 ml süße Sahne
       600 g Rinderhackfleisch
       1 Zwiebel, groß
       1 Knoblauchzehe
       200 g Champignons, braun

 

Salz & Pfeffer
1 Esslöffel Thymian, gehackt
10 Scheiben Bacon
30 g Butter
100 g Käse, gerieben (Edamer)
2 Tomaten

       Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Die Champignons putzen und vierteln.
  3. Den Bacon in dünne Streifen schneiden.
  4. Die Tomaten abziehe und würfeln.
  5. Die Butter in eine Pfanne geben und heiß werden lassen.
  6. Nun den Bacon, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen.
  7. Jetzt das Hackfleisch zufügen und kräftig anbraten.
  8. In der Zwischenzeit die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und fächerartig in eine Auflaufform schichten.
  9. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  10. Als nächstes die Champignons zum Hackfleisch geben und ebenfalls mit anbraten und anschließend mit der Sahne ablöschen.
  11. Dann das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und dem Thymian würzen.
  12. Die Tomatenwürfel unterheben und die Hackfleischmasse auf den Kartoffeln verteilen.
  13. Nun den Käse gleichmäßig darüber verteilen und die Auflaufform für 20-30 Minuten in den Ofen geben.
  14. Nach Ende der Backzeit die Form aus dem Ofen nehmen, den Gratin auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Funktioniert auch super mit Nudeln.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns