Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Italienischer Kartoffelsalat

       Zutaten: (für 4-6 Personen)

       600 g Kartoffeln (z.B. Drillinge)
       1 Salatgurke
       250 g Kirschtomaten
       1 Bund Basilikum
       ½ Bund Frühlingszwiebeln
       50 ml Gemüsebrühe
       Salz & Pfeffer

 

100 g Naturjoghurt 3,5 % Fett
50 ml Balsamico, hell
50 ml Olivenöl
1 Spritzer Worcestersauße
1 Knoblauchzehe
1 Teelöffel Honig

       Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln garen, abschütten und ausdämpfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Salatgurke schälen und in dünne Scheiben hobeln.
  3. Die Kirschtomaten abbrausen, trocken tupfen und halbieren oder vierteln.
  4. Den Basilikum von den Stielen zupfen, abbrausen, trocken schütteln und grob hacken.
  5. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  6. Die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  7. Die Brühe, zusammen mit dem Olivenöl, Essig und Joghurt in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  8. Nun mit Honig, Salz, Pfeffer und Worcestersauße abschmecken.
  9. Den gehackten Knoblauch zufügen und mit der Sauce verrühren.
  10. Jetzt die Tomaten, Gurken und die Frühlingszwiebeln unterheben.
  11. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in die Schüssel geben.
  12. Alles nochmals miteinander vermengen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  13. Ca. 30 Minuten vor dem Servieren aus der Kühlung nehmen.
  14. Kurz vor dem Servieren nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  15. Die Basilikumblätter klein zupfen, über den Salat geben, unterheben und den Salat servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns