Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Jägertopf

       Zutaten: (für 10 Personen)

       1,5 kg Schweineschnitzel
       125 g Butter
       400 g Scheibletten
       4 Stangen Porree
       500 g Champignons
       300 g gekochter Schinken

 

6 Zwiebeln
500 ml Bratensauce
500 ml Süße Sahne
Paprikapulver
Salz & Pfeffer

       Zubereitung:

  1. Die Pilze putzen und grob schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und grob würfeln.
  3. Den Schinken ebenfalls in grobe Würfel schneiden.
  4. Die Pilze, Zwiebeln und den Schinken in eine Pfanne geben und mit der Butter zusammen im Bräter dünsten.
  5. Dann alles aus dem Bräter nehmen und abkühlen lassen.
  6. Nun das Fleisch schnetzeln und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  7. Den Käse in Streifen schneiden.
  8. Das Fleisch in den Bräter geben und den Käse auf dem Fleisch verteilen.
  9. Den Porree putzen, in Ringe schneiden, waschen und auf ein Sieb schütten.
  10. Wenn der Porree gut abgetropft ist, diesen auf den Käse geben.
  11. Jetzt die süße Sahne in die Pilz-Zwiebel-Schinkenwürfelmischung einrühren und alles über das Fleisch geben.
  12. Das Ganze einen Tag im Kühlen durchziehen lassen.
  13. Am nächsten Tag den geschlossenen Bräter bei 180°C für eine Stunde in den Backofen geben.
  14. Zwischendurch alles vorsichtig umrühren und dabei die Bratensauce zufügen.
  15. Das Fleisch für eine weitere halbe Stunde, mit geschlossenem Deckel, im Ofen lassen und anschließend servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns