Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung & Impressum
Jugoslawische Paprikapfanne

       Zutaten: (4-6 Portionen)

       400 g Gabelspaghetti, roh
       1 Esslöffel Öl
       1 Glas Ajvar, mild
       1 Zwiebel, groß
       1 Paprika, gelb

 

1 Paprika, grün
1 Esslöffel Zucker
5 Cevapcici
Salz & Pfeffer

       Zubereitung:

  1. Die Gabelspaghetti in Salzwasser bissfest garen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und grob hacken.
  3. Die Paprikaschoten abbrausen, putzen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Cevapcici in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Das Öl in eine Pfanne geben, heiß werden lassen und die Zwiebel- und Paprikawürfel darin anschwitzen.
  6. Jetzt das Ajvar und den Zucker zufügen und unterrühren.
  7. Die Gabelspaghetti abschütten und sofort in die Pfanne geben.
  8. Alles gut miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Anschließend auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Wer es lieber schärfer mag nimmt einfach scharfes Ajvar oder arbeitet eine frische rote Chilischote mit ein.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns