Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Kartoffelbrot

       Zutaten: (für 1 Laib)

       200 g Kartoffeln, gegart
       1 Päckchen Trockenhefe
       350 g Vollkornmehl
       1 Esslöffel Wallnusskerne
       1 Esslöffel Kürbiskerne
       1 Teelöffel Salz

       Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln pressen oder stampfen und in eine Schüssel geben.
  2. Hefe, Mehl und Salz zufügen.
  3. 250 - 300 ml lauwarmes Wasser angießen und alles miteinander verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.
  4. Den Teig noch weitere 5 Minuten durchkneten.
  5. Anschließend den Teig in eine Schüssel geben, abdecken und an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen.
  6. Nach der Gehzeit die Nüsse und Kerne zufügen und nochmals gut durchkneten.
  7. Nun zu einem Laib formen und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mehrmals diagonal einschneiden und mit Mehl bestäuben,
  8. Das Blech mit einem Küchenhandtuch abdecken und für eine Stunde gehen lassen.
  9. Den Backofen auf 220°C vorheizen und das Brot für 30-40 Minuten in den Ofen geben.
  10. Nach Ende der Backzeit das Brot aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns