Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Kartoffelgratin mit Parmesan

       Zutaten: (für 4-6 Personen)

       1 kg Kartoffeln, festkochend
       60 g Butter
       Meersalz
       Pfeffer
       ½ Liter Milch
       200 g Crème fraîche
       100 g Parmesan, gerieben
       Muskat

       Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln.
  2. Eine Auflaufform mit 20 g Butter einfetten und die Kartoffelscheiben fächerartig einschichten.
  3. Die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  5. Die Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  6. Den Topf vom Herd nehmen und die Crème fraîche und 50 g Parmesan einrühren.
  7. Nun noch mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  8. Die Milch - Käse - Mischung gleichmäßig über den Kartoffeln verteilen und den restlichen Parmesan darüber streuen.
  9. Als nächstes die übrige Butter, in kleinen Flocken darauf verteilen.
  10. Die Auflaufform auf der mittleren Schiene in den Backofen geben und in ca. 30 Minuten backen.
  11. Nach Ende der Backzeit den Gratin aus dem Ofen nehmen und servieren.

Tipp: Gut dazu passt kurz gebratenes Fleisch und ein frischer Salat.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns