Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Köfte

       Zutaten: (für 6 Personen)

       500 g Rinderhackfleisch
       2 Zwiebeln, groß
       1 Ei
       Olivenöl
       Kreuzkümmel, gemahlen
       2 Scheiben Weißbrot

 

Chiliflocken
Salz
Pfeffer, schwarz
1 Bunde Petersilie, glatt
2 Knoblauchzehen

       Zubereitung:

  1. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben.
  2. Die Zwiebeln schälen, fein hacken und zum Hackfleisch geben.
  3. Das Ei in eine Schüssel geben und aufschlagen und zum Hackfleisch geben.
  4. Das Brot in kleine Stücke zupfen und ebenfalls zufügen.
  5. Nun 2 Teelöffel Salz, schwarzer Pfeffer, Chiliflocken und 2 Teelöffel Kreuzkümmel zufügen.
  6. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, fein hacken und auch zum Hackfleisch geben.
  7. Jetzt den Knoblauch schälen, fein hacken und zum Hackfleisch geben.
  8. 1 Teelöffel Olivenöl zum Hackfleisch geben und alles gut miteinander verkneten.
  9. Aus der Hackfleischmasse kleine Bällchen formen und diese leicht zusammen drücken.
  10. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Köfte darin rundherum braun und knusprig anbraten.
  11. Anschließend auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Ein frischer Salat, Baguette und Joghurt-Dip passen super dazu.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns