Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Kokosmakronen

       Zutaten: (für ca. 30 Stück)

       400 g Marzipanrohmasse
       250 g Puderzucker
       1 Eigelb
       5 Eiweiß
       2 Teelöffel Zitronensaft
       200 g Kokosraspeln
       100 g Kuvertüre, dunkel

       Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 150°C vorheizen.
  2. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen.
  3. Die Marzipanrohmasse zerbröseln und zusammen mit dem Puderzucker und Eigelb in eine Schüssel geben und verkneten.
  4. Die Kokosraspeln, den Zitronensaft und das Eiweiß zufügen und zu einem Teig verarbeiten.
  5. Den bröseligen Teig mit einem Teelöffel zu kleinen Häufchen formen und auf das Backpapier setzen.
  6. Die Makronen für ca. 20 Minuten backen, bis sie beginnen goldbraun zu werden.
  7. Die Makronen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter geben und auskühlen lassen.
  8. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen und über den Makronen verteilen.
  9. Die Schokolade aushärten lassen und anschließend die Makronen in einer Plätzchendose aufbewahren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns