Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Krabben mit Ananas und Curry

       Zutaten: (für 2 Personen)

       1 kleine Zwiebel
       200 g Pacific Krabben
       1 Teelöffel Currypulver
       2 Scheiben Ananas
       2 Esslöffel Ananassaft
       Salz, Pfeffer, Dill & Knoblauchpulver

       Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl oder Margarine glasig werden lassen.
  2. Die Krabben hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Ananas in Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Ananassaft in die Pfanne geben.
  4. Etwas Knoblauchpulver, das Currypulver und nach Geschmack etwas Dill hinzufügen.
  5. Nun noch alles auf dem Teller anrichten und servieren.

Tipp: Hierzu reicht man Reis oder aber auch eine Scheibe Toast.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns