Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Lachs Filet in Champagnersoße

       Zutaten: (für 2 Personen)

       150 ml Champagner
       100 ml süße Sahne
       400 ml Sekt trocken
       1 Teelöffel Dillspitzen
       500 g Lachs - Filet
       1 Teelöffel Zitronensaft
       1 Becher Krabben
       Salz & Pfeffer

       Zubereitung:

  1. 100 ml Champagner und 100 ml Sahne aufkochen und auf die Hälfte reduzieren lassen.
  2. Die Flüssigkeit nun mit etwas Salz würzen und beiseite stellen.
  3. 400 ml Sekt sowie den Dill in einen Topf geben.
  4. Als nächstes den Lachs in Streifen schneiden und mit etwas Salz sowie Pfeffer würzen.
  5. Den Sekt erhitzen und den Lachs, gemeinsam mit dem Zitronensaft, hinzugeben.
  6. Der Lachs wird nun bei mittlerer Hitze (kurz unter dem Siedepunkt) ca. 5-6 Minuten gegart.
  7. Die Krabben auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.
  8. Anschließend werden die Krabben in der Champagnersoße erhitzt.
  9. Nun noch den restlichen Champagner hinzufügen und den Lachs anrichten.

Tipp: Sehr gut zu diesem Gericht passt natürlich Reis.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns