Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Lachsfilet mit Prosecco-Sahne-Sauce

       Zutaten: (für 2 Personen)

       200 g Lachsfilet
       100 ml süße Sahne
       75 ml Prosecco
       75 ml Fischfond
       30 g Butter

 

2 Esslöffel Olivenöl
Salz & Pfeffer
Cayennepfeffer
Spaghetti

       Zubereitung:

  1. Die Lachsfilets waschen, trocken tupfen und im heißen Olivenöl auf beiden Seiten ca. 3 Minuten anbraten.
  2. Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Fisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  4. In der Zwischenzeit die Spaghetti, nach Packungsanweisung, kochen.
  5. Nun den Prosecco, die süße Sahne und den Fischfond in die Pfanne geben und einkochen lassen.
  6. Zum Schluss die Sauce mit Salz und etwas Cayennepfeffer abschmecken und mit der kalten Butter binden.
  7. Die Lachsfilets wieder in die Pfanne geben und auf kleiner Flamme einige Minuten gar ziehen lassen.
  8. Die Spaghetti abschütten, auf Tellern anrichten, Lachs und Sauce zufügen und servieren.

Tipp: Gut dazu passt frischer Feldsalat.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns