Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Lasagne al Forno

       Zutaten: (für 1 große Auflaufform)

       1 rote und grüne Paprikaschote
       1 Packung Lasagneplatten
       1 Packung geriebener Käse
       1 Tube Tomatenmark
       1 kg Rinderhackfleisch
       1 Dose geschälte Tomaten
       1 kleine Dose geschnittene Pilze
       1 Packung "8 Kräuter" (gefr. erhältlich)
       1 kleine Dose Erbsen

 

1 Liter Milch
1 Knoblauchzehe
½ Zucchini
50 g Butter o. Margarine
Muskat
Cayenne Pfeffer
Basilikum
Oregano
Thymian

       Zubereitung:

  1. Die Erbsen und die Pilze auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.
  2. Die beiden Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf glasig werden lassen.
  3. Das Hackfleisch hinzu geben und gut anbraten.
  4. In der Zwischenzeit wird die Zucchini, die geschälten Tomaten sowie die bereits gewaschenen Paprikaschoten in grobe Würfel geschnitten und zu dem Hackfleisch gegeben.
  5. Das Hackfleisch wird nun mit Salz und dem Cayenne Pfeffer gewürzt.
  6. Die Knoblauchzehe schälen, pressen und gemeinsam mit dem Kräutern zu dem Hackfleisch geben.
  7. Als nächstes werden die geschälten Tomaten sowie das Tomatenmark, das Basilikum, das Oregano und der Thymian (Menge der Kräuter/Gewürze nach Geschmack) hinzugefügt.
  8. Der Backofen wird auf 180°C vorgeheizt.
  9. Während das Hackfleisch brät wird die Bechamél-Soße hergestellt.
  10. In einem Topf werden ca. 50 g Butter oder Margarine zerlassen.
  11. Anschließend gibt man 2 Esslöffel Mehl hinzu, verrührt dies schnellstens mit einem Schneebesen und fügt nun nach und nach die Milch hinzu.
  12. In die Soße wird, nachdem diese kurz aufgekocht wurde, eine Prise Salz sowie etwas Muskatnuss gegeben.
  13. Beim "Schichten" der Lasagne beginnen wir mit dem Hackfleisch (ungefähr so viel, dass der Boden der Auflaufform bedeckt ist). Jetzt kommt eine Schicht von den Lasagneplatten wiederum gefolgt von einer Schicht mit Hackfleisch.
  14. Der Vorgang wiederholt sich so oft, bis die Auflaufform ¾ voll ist (die letzte Schicht sollte unbedingt aus Hackfleisch bestehen).
  15. Nun wird die Bechamél - Soße gleichmäßig verteilt und der Käse als letzte Zutat darüber verstreut.
  16. Die Backzeit für die Lasagne beträgt ca. 30-40 Minuten bei 180 C°.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns