Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Mokka-Marmor-Kringel

       Zutaten:

       4 Teelöffel Espressopulver, löslich
       125 g Butter, weich
       125 g Zucker
       Salz
       2 Eier
       250 g Mehl

       Zubereitung:

  1. Das Espressopulver in eine Tasse geben und mit 1 Esslöffel heißem Wasser auflösen.
  2. Die Butter, den Zucker sowie das Salz in eine Schüssel geben und mit Hilfe des Handrührgerätes ca. 5 Minuten cremig rühren.
  3. Als nächstes die Eier einzeln unterrühren.
  4. Während dem Rühren das Mehl nach und nach zufüge und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  5. Den Teig in 2 gleichgroße Portionen teilen.
  6. Den Espresso zur einen Hälfte des Teiges geben und gut verrühren.
  7. Nun den hellen und dunklen Teig abwechselnd in einen Spritzbeutel füllen.
  8. Das Backblech mit Backpapier auslegen und die Kringel darauf spritzen.
  9. Anschließend das Blech für ca. 30 Minuten kalt stellen.
  10. Anschließend den Backofen auf 160°C vorheizen.
  11. Das Blech, auf der mittleren Schiene, für ca. 15 Minuten in den Ofen geben.
  12. Nach Ende der Backzeit die Kringel heraus holen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns