Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Mürbekekse

       Zutaten:

       500 g Mehl
       250 g Margarine
       250 g Zucker
       1 Ei
       1 Päckchen Backpulver
       2 Päckchen Vanillinzucker

       Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.
  3. Anschließend den Teig ausrollen und Ausstechen.
  4. Die Plätzchen auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen und bei 180°C ca. 8 Minuten backen.
  5. Nun die Plätzchen auskühlen lassen und, je nach Geschmack, verzieren.

Tipp: Wenn man dem Teig noch 1 Ei hinzufügt, kann man diesen auch mit der Gebäckpresse bearbeiten.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns