Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Nudelauflauf mit Thunfisch

       Zutaten: (für 4 Personen)

       450 g Thunfisch (aus der Dose)
       2 Zucchini
       6 Tomaten
       2 Zwiebeln
       Salz & Pfeffer
       1 Teelöffel Olivenöl
       400 g Nudeln (Sorte je nach Geschmack)

 

200 ml Gemüsebrühe (Instant)
200 g Magerquark
100 g saure Sahne
1 Ei
80 g Parmesan
80 g Paniermehl

       Zubereitung:

  1. Die Nudeln, nach Packungsanweisung, im kochenden Salzwasser bissfest garen und anschließend auf ein Sieb schütten.
  2. Die Zucchini waschen, trocken tupfen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  3. Die Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  4. Die Tomaten waschen, trocken tupfen, vierteln und entkernen.
  5. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  6. Das Olivenöl in eine Pfanne geben und heiß werden lassen.
  7. Das Gemüse zufügen und im heißen Öl kurz anrösten.
  8. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  9. Die Pfanne vom Herd nehmen.
  10. Den Quark, die saure Sahne und das Ei in eine Schüssel geben und gut untereinander mischen.
  11. Anschließend in die Pfanne geben und verrühren.
  12. Den Thunfisch ebenfalls zufügen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  13. Die Gemüse-Thunfisch-Masse mit den Nudeln vermengen und in eine Auflaufform geben.
  14. Den Parmesan und das Paniermehl in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.
  15. Nun noch gleichmäßig über den Nudeln verteilen und für ca. 20 Minuten in den Backofen geben.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns