Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung & Impressum
One-Pot-Pasta

       Zutaten: (für 4 Personen)

       400 g Pasta (z.B. Makkaroni)
       100 g getrocknete Tomaten in Öl
       Salz & Pfeffer
       1 Zwiebel
       400 g Hähnchenbrustfilet
       150 g  Champignons, braun

 

1 Kugel Mozzarella
2 Esslöffel Tomatenmark
200 ml Sahne, süß
2 Teelöffel Chiliflocken
2 Teelöffel Oregano, gerebelt
2 Esslöffel Hühnerbrühe (Instant)

       Zubereitung:

  1. Die Hähnchenbrust abbrausen, trocken tupfen, ggfls. parieren und in Würfel schneiden.
  2. Die Tomaten aus dem Öl nehmen und vierteln.
  3. Die Champignons putzen und vierteln.
  4. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  5. 4 Esslöffel von dem Tomaten Öl in eine große Pfanne geben und heiß werden lassen.
  6. Das Fleisch zufügen und von allen Seiten kräftig anbraten.
  7. Jetzt die Champignons, Tomaten und Zwiebeln zufügen und mitbraten.
  8. Anschließend das Tomatenmark unterrühren.
  9. Nun mit der Hühnerbrühe, Chiliflocken, Salz, Pfeffer und dem Oregano würzen.
  10. Als nächstes die süße Sahne und 1 Liter heißes Wasser dazu geben.
  11. Die Nudeln zufügen und alles, bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel, ca. 12 Minuten köcheln lassen.
  12. Anschließend den Mozzarella würfeln, unter die Nudeln heben und schmelzen lassen.
  13. Zum Schluss ggfls. nochmals abschmecken, anrichten und servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns