Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Pasta mit Champignons, Ricotta, Tomaten

       Zutaten: (für 4 Personen)

       250 g Champignons
       1 Zwiebel
       1 Knoblauchzehe
       4 Esslöffel Olivenöl
       Salz & Pfeffer

 

1 Dose geschälte Tomaten (400 g)
400 g Penne
200 g Ricotta
1 Bund Basilikum

       Zubereitung:

  1. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Das Öl in einen Topf geben, heiß werden lassen und die Zwiebel sowie den Knoblauch darin anschwitzen.
  5. Als nächstes die Champignons zufügen und so lange braten, bis die entstandene Pilzflüssigkeit verdampft ist.
  6. Jetzt mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Nun die Tomaten zufügen, etwas zerdrücken und die Sauce auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  8. Währenddessen die Nudeln in Salzwasser bissfest garen.
  9. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.
  10. Sobald die Nudeln gar sind, diese abschütten, kurz abtropfen lassen und mit der Sauce vermengen.
  11. Den Ricotta und das Basilikum ebenfalls zufügen.
  12. Die Pasta nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  13. Anschließend auf Tellern anrichten und servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns