Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Pfannkuchen

       Zutaten:

       200 g Mehl
       300 - 350 ml Milch (je nach Geschmack)
       2 Eier
       40 g Zucker
       1 Prise Salz
       Butterschmalz

       Zubereitung:

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben.
  2. Die Eier, Milch, Zucker und Salz zufügen.
  3. Alles zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Eine Pfanne auf den Herd stellen und heiß werden lassen.
  5. Etwas Butterschmalz in die Pfanne geben, schmelzen lassen und ca. 1 Suppenkelle voll Teig hinein geben.
  6. Den Teig, durch das Schwenken der Pfanne, gleichmäßig verteilen.
  7. Den Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen.
  8. Den Pfannkuchen aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller geben und servieren.
  9. Den Vorgang so lange wiederholen, bis der komplette Teig aufgebraucht wurde.

Tipp: Man kann dem Teig auch das Mark einer Vanilleschote und die abgeriebene Schale ½ Zitrone zufügen.
          Sehr lecker ist auch, wenn man Obst (z.B. Äpfel oder Blaubeeren) klein schneidet und dem Teig vor dem ausbacken zufügt.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns