Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Mediterranes Piccata auf Limonenspaghetti

       Zutaten: (für 4 Personen)

       8 Scheiben Kalbsfilet á ca. 80 g
       2 Teelöffel Olivenöl
       50 g Tomaten, getrocknet
       100 g Parmesan
       3 Eier
       60 g Mehl
       150 g Butterschmalz
       400 g Spaghetti
       20 g Butter

 

2 Schalotten
100 ml Geflügelfond
100 ml Weißwein
1 Limone, unbehandelt
100 ml süße Sahne
20 Cocktailtomaten
10 Oliven, schwarz
15 Blätter Basilikum
Salz & Pfeffer

       Zubereitung:

  1. Die Filetscheiben zwischen zwei Klarsichtfolien, die mit einem Teelöffel Öl beträufelt wurden, leicht flach klopfen.
  2. Anschließend mit Salz und Pfeffer, von beiden Seiten, würzen.
  3. Den Parmesan fein reiben, in eine Schüssel geben, die Eier zufügen und alles miteinander verrühren.
  4. Die getrockneten Tomaten sehr fein hacken, zum Parmesan geben und verrühren.
  5. Das Mehl in eine Schüssel geben.
  6. Das Fleisch zuerst in Mehl wenden und anschießend durch die Parmesanmischung ziehen.
  7. Nun die Limone abbrausen, trocken tupfen, auspressen und die Schale fein abreiben.
  8. Die Schalotten schälen und fein würfeln.
  9. Die Butter in einen kleinen Topf geben, heiß werden lassen und die Schalotten darin anschwitzen.
  10. Als nächstes den Geflügelfond, Weißwein, Limonensaft und Limonenabrieb zufügen und auf die Hälfte einkochen lassen.
  11. Die süße Sahne zufügen und auf kleiner Flamme weiter reduzieren lassen.
  12. Die Cocktailtomaten abbrausen, trocken tupfen und halbieren.
  13. Die Basilikumblätter abbrausen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.
  14. Die Oliven grob hacken.
  15. Die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen.
  16. Anschließend die Spaghetti auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.
  17. Das Butterschmalz in in eine Pfanne geben, heiß werden lassen und das Filet darin goldgelb ausbacken.
  18. Das restliche Olivenöl in eine Pfanne geben, heiß werden lassen und die Cocktailtomaten darin anschwitzen.
  19. Als nächstes die Spaghetti zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  20. Nun die Oliven und das Basilikum unter die Nudeln ziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  21. Zum Schluss die Spaghetti zusammen mit der Piccata auf Tellern anrichten und servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns