Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Putengulaschsuppe

       Zutaten: ( für ca. 4 Personen)

       2 Gemüsezwiebeln
       1 mittlere Dose rote Bohnen
       1 mittlere Dose Champignons
       2 Flaschen Tomatenketchup
       2-4 getrocknete Chilischoten
       1kg Putenfleisch
       Cayenne Pfeffer

       Zubereitung:

  1. Die roten Bohnen sowie die Champignons auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.
  2. Die Gemüsezwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf glasig werden lassen.
  3. Währenddessen das Fleisch in kleine, mundgerechte Würfel schneiden und zusammen mit den Zwiebeln gut anbraten.
  4. Das Fleisch wird nun mit etwas Salz und dem Cayenne Pfeffer gewürzt.
  5. Nachdem das Fleisch gleichmäßig angebraten wurden, wird Wasser hinzu gegeben (so viel, bis Fleisch bedeckt ist).
  6. Nun gibt man die beiden Flaschen Ketchup hinzu und lässt alles kurz aufkochen.
  7. Als nächstes werden die Champignons auf Scheiben geschnitten und gemeinsam mit den roten Bohnen in die Suppe gegeben.
  8. Die Chilischoten (Menge jeweils nach gewünschter Schärfe) werden nun in feine Stücke geschnitten und ebenfalls zu der Suppe gegeben. Da die Chilischoten meist extrem scharf sind, bitte lieber erst wenig hinzufügen (uns reichen 2 Chilischoten).
  9. Alles nochmals kurz aufkochen und bei geringer Hitze für ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Tipp: Hierzu passt vor allem ein gutes Glas Bier und etwas Brot!

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns