Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Roastbeef Röllchen mit Tomate-Mozzarella

       Zutaten: (für 12 Stück)

       125 g Mozzarella
       30 g getrocknete Tomaten (in Öl)
       12 Blätter Basilikum
       1-2 Zweige Thymian
       12 Scheiben Roastbeef Aufschnitt
       100 g Sour Cream
       Salz & Pfeffer (aus der Mühle)

       Zubereitung:

  1. Die Tomaten grob hacken.
  2. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  3. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  4. Die Roastbeef Scheiben jeweils auslegen und mit einem Teelöffel Sour Cream dünn bestreichen.
  5. Nun die gehackten Tomaten gleichmäßig verteilen.
  6. Anschließend noch die Basilikumblätter und den Thymian darauf geben und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  7. Nun noch das Roastbeef aufrollen, gegebenenfalls mit einem Zahnstocher feststecken und anrichten.

Tipp: 2 EL Olivenöl mit etwas Salz, Pfeffer und 1 EL Balsamico (dunkel) verrühren und über die Röllchen geben.
           Auch sehr lecker, wenn man die einzelnen Röllchen von allen Seiten in Olivenöl anbrät und vor dem Servieren
           mit Salz und Pfeffer bestreut.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns