Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Rote Minestrone

       Zutaten: (für 4 Portionen)

       100 g Pancetta oder Bacon
       1 Zwiebeln
       1 Knoblauchzehe
       150 g grüne Bohnen
       100 g Staudensellerie
       300 g Tomaten
       2 Esslöffel Olivenöl

 

1 Esslöffel Tomatenmark
1 Prise Zucker
1 Liter Geflügelbrühe
100 g Suppennudeln
1 Teelöffel Oregano, gerebelt
Salz & Pfeffer
Parmesan

       Zubereitung:

  1. Den Pancetta in feine Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  4. Die Bohnen putzen und in grobe Stücke schneiden.
  5. Den Sellerie putzen, entfädeln und in ca. 0,5 cm dicke Stücke schneiden.
  6. Die Tomaten abbrausen, vom Stielansatz befreien und in grobe Stücke schneiden.
  7. Das Öl in einen Topf geben, heiß werden lassen und den Pancetta knusprig braten.
  8. Die Hälfte vom Pancetta raus nehmen und beiseite stellen.
  9. Die Zwiebel und die Knoblauchwürfel in den Topf geben und mit anschwitzen.
  10. Nun das Tomatenmark und die Prise Zucker zufügen und kurz anschwenken.
  11. Als nächstes die Geflügelbrühe zugießen und aufkochen.
  12. Jetzt die Bohnen, Sellerie, Tomaten, Nudeln und das Oregano zufügen und die Suppe zugedeckt, bei mittlerer Hitze, ca. 12 Minuten garen.
  13. Die Minestrone nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern anrichten.
  14. Den restlichen Pancetta auf die Teller geben und mit etwas Parmesan bestreut servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns