Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Schnitzelpfanne

       Zutaten: (für 10-12 Personen)

       20 kleine Schnitzel
       3 Eier
       Paniermehl
       Salz & Pfeffer
       Paprikapulver, edelsüß
       12 Zwiebeln, mittelgroß

 

500 g gekochter Schinken
3 kleine Dosen Champignons
800 ml süße Sahne
400 ml saure Sahne
400 ml Crème fraîche
gekörnte Brühe

       Zubereitung:

  1. Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und gegebenenfalls parieren.
  2. Die Eier in eine Schüssel geben, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zufügen und miteinander verquirlen.
  3. Paniermehl in eine andere Schüssel geben.
  4. Nun die Schnitzel in dem Ei wenden und anschließend  im Paniermehl wenden.
  5. Die fertig panierten Schnitzel beiseite stellen.
  6. Nun die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne rösten.
  7. Den Schinken ebenfalls würfeln.
  8. Die Champignons vierteln.
  9. Als nächstes die Sahne mit dem Crème fraîche zusammen in eine Schüssel geben, miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas gekörnter Brühe würzen.
  10. Nun alle Zutaten in einer Auflaufform oder einem Bräter schichten und für mindestens 24 Stunden kühl stellen.
  11. Zum Schluss die Form bei 180°C ca. 1 Stunde in den Backofen geben.
  12. Nach Ende der Garzeit, die Schnitzel auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Gut dazu passt ein frischer Salat und Brot.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns