Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Schoko-Heidesand

       Zutaten: (für ca. 45 Stück)

       200 g Butter
       1 Vanilleschote
       1 Teelöffel abgeriebene Orangenschale
       120 g Zucker, braun
       Salz
       250 g Mehl

 

20 g Kakaopulver
3 Esslöffel süße Sahne
1 Eigelb
1 Esslöffel Milch
60 g Zucker, braun
Frischhaltefolie

       Zubereitung:

  1. Die Butter in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze schmelzen lassen.
  2. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen.
  3. Das Vanillemark und die Orangenschale zur Butter geben und leicht bräunen.
  4. Die Butter nun in eine Schüssel geben und so lange in den Kühlschrank geben, bis die Butter wieder fest geworden ist.
  5. Als nächstes die Butter, zusammen mit 120 g Zucker und einer Prise Salz, mit dem Handrührgerät cremig rühren.
  6. Nun das Mehl, Kakao und die Sahne zufügen und verrühren.
  7. Aus dem Teig 3 Rollen formen und diese, in Frischhaltefolie eingewickelt, über Nacht in den Kühlschrank geben.
  8. Den Backofen auf 160°C vorheizen.
  9. Das Eigelb zusammen mit der Milch in eine Schüssel geben und miteinander verquirlen.
  10. Den restlichen Zucker in eine Auflaufform geben und darin verteilen.
  11. Jetzt die Rollen mit der Ei Masse bestreichen und anschließend in dem Zucker wälzen.
  12. Nun ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  13. Das Blech in den Ofen geben und für 10 - 12 Minuten backen lassen.
  14. Nach Ende der Backzeit die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns