Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Schoko Knusperchen

       Zutaten für den Knetteig:

       250 g Mehl
       1 Messerspitze Backpulver
       75 g Zucker
       1 Päckchen Vanillinzucker
       1 Päckchen Bourbon-Vanille-Aroma
       150 g Butter
       2 Esslöffel kaltes Wasser
       100 g fein gehackte Merci Pur
                 "helle Sahne"

Zutaten für die Füllung:

100 ml Schlagsahne
100 g grob gehackte Merci Pur "helle Sahne"
50 g Butter

       Zubereitung:

  1. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben.
  2. Die restlichen Zutaten für den Knetteig hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten und zu Rollen formen.
  3. Die Teigrollen in Klarsichtfolie einwickeln und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
  4. Für die Füllung die Sahne in einem Topf erhitzen und die Schokoladenstückchen unter Rühren darin auflösen.
  5. Die Butter unterrühren.
  6. Die Schokoladencreme in eine Rührschüssel füllen und für etwa 2 Stunden kalt stellen.
  7. Die Teigrollen in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen.
  8. Die Bleche bei 180°C für ca. 12 Minuten in den Backofen geben.
  9. Die Schokotaler anschließend gut auskühlen lassen.
  10. Die kalt gestellte Schokoladencreme mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen.
  11. Die Hälfte des Gebäcks auf der Unterseite mit der Creme bestreichen.
  12. Das restliche Gebäck mit der Unterseite darauf legen, etwas andrücken und fest werden lassen.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns