Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Selleriesuppe

       Zutaten: (für 4 Personen)

       1 große Knolle Sellerie
       2 große Kartoffeln
       1 Zwiebel
       200 ml Weißwein, halbtrocken
       1 Liter Gemüsebrühe (Instant)

 

125 ml süße Sahne
Salz & Pfeffer
2 Lorbeerblätter
1 Teelöffel Öl
1 Stück Ingwer (walnussgroß)

       Zubereitung:

  1. Den Sellerie schälen und in grobe Würfel schneiden.
  2. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in grobe Stücke teilen.
  3. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  4. Den Ingwer schälen.
  5. Das Öl in einen großen Topf geben und heiß werden lassen.
  6. Die Zwiebelwürfel sowie die Lorbeerblätter einfüllen und kurz anschwenken.
  7. Die Sellerie- und Kartoffelwürfel zufügen und ebenfalls kurz anschwitzen.
  8. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  9. Nun die Gemüsebrühe sowie den Ingwer zufügen.
  10. Das Gemüse bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  11. Sobald das Gemüse weich ist, die Lorbeerblätter und den Ingwer entfernen.
  12. Die Suppe mit Hilfe eines Pürier Stabs mixen.
  13. Jetzt noch die süße Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipp: Wer die Suppe lieber dünner mag, kann sie jederzeit mit Brühe, Milch oder Sahne "strecken".

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns