Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Spaghetti mit Lachs-Sauce

       Zutaten: (für 4 Personen)

       240 g Spaghetti (roh)
       Salz & Pfeffer
       250 g Lachsfilet
       2 Teelöffel Öl
       250 ml Wasser
       2 Esslöffel Zitronensaft
       100 ml trockener Weißwein

 

4 Esslöffel saure Sahne
1 Esslöffel gehackter Thymian
2 Esslöffel gehackter Basilikum
1 Teelöffel Stärkemehl
einige Tropfen flüssiger Süßstoff
bunter Pfeffer

       Zubereitung:

  1. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser, nach Packungsanweisung, bissfest garen.
  2. Das Lachsfilet in große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in erhitztem Öl ca. 2 Minuten braten.
  3. Die Lachsstücke aus der Pfanne nehmen.
  4. Wasser, Zitronensaft und Wein in die Pfanne geben, kurz aufkochen lassen und mit der sauren Sahne sowie den Kräutern abschmecken.
  5. Das Stärkemehl mit 1 Esslöffel Wasser anrühren und die Sauce damit binden.
  6. Die Sauce nun noch mit Salz, Pfeffer und dem Süßstoff würzen.
  7. Die Lachsstücke wieder in die Sauce geben und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.
  8. Die abgetropften Spaghetti mit der Lachs-Sauce auf Tellern anrichten und mit buntem Pfeffer garniert servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns