Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Spaghetti mit Scampi & Hummersauce

       Zutaten: (für 4 Personen)

       300 g Spaghetti
       Salz & Pfeffer
       250 g Brokkoli
       250 g Scampi, küchenfertig
       2 Esslöffel Olivenöl
       40 g Hummersuppen-Paste

 

1 Knoblauchzehe
1 Zweig Rosmarin
Chilipulver
100 ml Weißwein, halbtrocken
150 ml Gemüsefond
200 g Crème fraîche

       Zubereitung:

  1. Die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen.
  2. In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und für ca. 5 Minuten mit ins kochende Nudelwasser geben.
  3. Das Olivenöl in eine Pfanne geben und heiß werden lassen.
  4. Die Scampi darin von allen Seiten ca. 4 Minuten braten.
  5. Anschließend aus der Pfanne nehmen und dafür die Hummersuppen-Paste in die Pfanne geben und schmelzen lassen.
  6. Den Knoblauch schälen, andrücken und mit in die Pfanne geben.
  7. Den Zweig Rosmarin zufügen und mit Chilipulver würzen.
  8. Nun mit Weißwein und Gemüsefond angießen, verrühren und kurz aufkochen lassen.
  9. Jetzt noch das Crème fraîche unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Die Spaghetti und den Brokkoli abgießen und zusammen mit der Scampi-Sauce auf Tellern anrichten und servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns