Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Spaghetti mit Lachs in Wasabi-Rahm

       Zutaten: (für 4 Personen)

       400 g Spaghetti
       1 Bund Schnittlauch
       2 Schalotten
       ½ Zitrone
       20 g Süßrahmbutter

 

50 ml Gemüsebrühe
250 ml Süße Sahne
1 Teelöffel Wasabi - Paste
400 g Lachsfilet
Salz & Pfeffer

       Zubereitung:

  1. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen.
  2. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  3. Die Schalotten schälen und fein würfeln.
  4. Die Zitrone heiß abbrausen, trocken tupfen, die Schale abreiben und den Zitronensaft auspressen.
  5. Die Butter in einen Topf geben und zerlassen.
  6. Die Schalotten Würfel zufügen und glasig dünsten.
  7. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen.
  8. Jetzt die Sahne, Zitronenschale, etwas Zitronensaft sowie Salz, Pfeffer und Wasabi zufügen und gut miteinander verrühren.
  9. Die Spaghetti auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.
  10. Währenddessen den Lachs waschen, trocken tupfen, in dünne Streifen schneiden und in die Sauce geben.
  11. Nun die Spaghetti wieder in den Topf geben und die Lachssauce darüber geben.
  12. Die Spaghetti vorsichtig unter die Sauce heben, auf Tellern anrichten und servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns