Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Spargeloni

       Zutaten: (für 2 Personen)

       8 Stangen Spargel, dünn
       4 Scheiben gekochter Schinken
       4 Esslöffel Frischkäse
       8 Cannelloni-Rollen, trocken
       2 Frühlingszwiebeln
       1 Esslöffel Öl
       1 Teelöffel Gemüsebrühe (Instant)

 

250 g stückige Tomaten (Dose)
150 ml süße Sahne
10 Blätter Basilikum
125 g Mozzarella
1 Prise Zucker
Salz & Pfeffer

       Zubereitung:

  1. Den Spargel putzen.
  2. Den gekochten Schinken jeweils mit ½ Esslöffel Frischkäse bestreichen.
  3. Den Schinken halbieren und jeweils 1 Stange Spargel fest einwickeln.
  4. Die Spargel-Schinken-Rollen jeweils in eine Cannelloni stecken und diese in eine Auflaufform geben.
  5. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  6. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
  7. 1 Esslöffel Öl in eine Pfanne geben, heiß werden lassen und die Frühlingszwiebel darin glasig dünsten.
  8. Nun die stückigen Tomaten, die Gemüsebrühe, den Zucker und die Sahne zufügen und kurz aufkochen lassen.
  9. Den Basilikum in Streifen schneiden, in die Sauce geben und diese mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Die Sauce über die Cannelloni geben und für ca. 30-35 Minuten in den Ofen geben.
  11. In der Zwischenzeit den Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
  12. Nach 20 Minuten Backzeit den Mozzarella über den Cannelloni verteilen und fertig backen.
  13. Anschließend die Cannelloni auf Tellern anrichten und servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns