Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Spinat-Geflügel-Lasagne

       Zutaten: (für 1 Auflaufform)

       400 g Blattspinat (tiefgefroren)
       1 Zwiebel
       3 Tomaten
       250 g Putenschnitzel
       2 Beutel Fix für Gemüse-Lasagne

 

½ Liter Wasser
2 Esslöffel Butter
150 g Crème Fraîche
12 Lasagne Platten
1 Kugel Mozzarella

       Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Blattspinat auftauen lassen und klein schneiden.
  3. Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden.
  4. Tomaten waschen, den Blütensatz entfernen, vierteln und entkernen.
  5. Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  6. In einer Pfanne Butter heiß werden lassen und das Fleisch 3 Minuten anbraten.
  7. Zwiebelringe zugeben und weitere 3 Minuten braten.
  8. Nun den Spinat zufügen.
  9. Wasser zugießen und Fix für Gemüse-Lasagne einrühren, zum Kochen bringen, ca. 5 Minuten kochen und dabei gelegentlich umrühren.
  10. Das Créme Fraîche einrühren.
  11. In eine Auflaufform abwechselnd Spinatfüllung, Lasagne Platten und Tomatenstücke schichten.
  12. Mit Spinatfüllung beginnen und mit Tomatenstücken abschließen.
  13. Den Mozzarella abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden und auf der Lasagne verteilen.
  14. Im Backofen ca. 30 Minuten backen.
  15. Die Lasagne in der Auflaufform servieren.

Tipp: Ein frischer grüner Salat dazu gibt dem Gericht einen besonderen Kick.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns