Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Spritzgebäck

       Zutaten:

       375 g Butter
       250 g Zucker
       2 Päckchen Vanillinzucker
       1 Prise Salz
       250 g Weizenmehl
       250 g Speisestärke

 

125 g Mandeln, gemahlen
100 g Puderzucker
20 g Kakao
1½ Esslöffel heißes Wasser
50 g Butter

       Zubereitung:

  1. Für den Teig, die 375 g Butter in eine Schüssel geben und schaumig rühren.
  2. Nach und nach den Zucker, Vanillinzucker sowie das Salz hinzugeben.
  3. Die Mandeln ebenfalls in die Schüssel geben.
  4. Das Mehl in die Schüssel sieben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  5. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  6. Das Backblech mit Backpapier auslegen und mit Hilfe einer Gebäckpresse Sterne auf das Backpapier spritzen.
  7. Anschließend das Blech für ca. 10 Minuten in den Ofen geben und die Plätzchen goldgelb backen.
  8. Nach Ende der Backzeit, die Plätzchen gut auskühlen lassen.
  9. Die restliche Butter in einen kleinen Topf geben, bei geringer Hitze schmelzen lassen und den Topf beiseite stellen.
  10. Für den Guss, den Kakao und den Puderzucker in eine kleine Schüssel geben.
  11. Das heiße Wasser zufügen und die Masse glatt rühren.
  12. Nun die flüssige Butter unterrühren.
  13. Die Spritzgebäcksterne jeweils ungefähr zu Hälfte in die Schokoladenglasur eintauchen und zum aushärten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  14. Sobald die Glasur fest geworden ist, die Plätzchen in eine Dose umfüllen, oder aber gleich genießen....

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns