Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Steak-Schnitte

       Zutaten: (für 4 Personen)

       200 g Feldsalat
       4 Schweinesteaks (á ca. 150 g)
       2 Esslöffel Senf (mittelscharf)
       4 Eier
       4 Scheiben Graubrot oder Toast
       2 Esslöffel Mayonnaise
       8 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)

 

200 g Kirschtomaten
2 Esslöffel Essig
Salz & Pfeffer
1 Prise Zucker
4 Esslöffel Öl
3 mittelgroße Zwiebeln

       Zubereitung:

  1. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren.
  2. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker in eine kleine Schüssel geben.
  3. 2 Esslöffel Öl darunter schlagen.
  4. Eine Zwiebel würfeln.
  5. Die Zwiebelwürfel und die Tomatenhälften in das Dressing geben.
  6. Den Feldsalat waschen, putzen und trocken schütteln.
  7. Anschließend mit zu den Tomaten geben und alles gut unterheben.
  8. Gegebenenfalls nochmals mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Nun das Fleisch in 2 Esslöffel Öl ca. 8 Minuten (von jeder Seite 4 Minuten), braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Anschließend den Speck auslassen und herausnehmen.
  11. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und im Bratfett bräunen.
  12. 4 Spiegeleier braten und würzen.
  13. Die Mayonnaise mit dem Senf vermischen und die Masse gleichmäßig auf dem Brot verteilen.
  14. Als nächstes den Bacon darauf verteilen.
  15. Auf den Speck die Staks geben, mit Zwiebeln abdecken und zum Schluss das Spiegelei auflegen.
  16. Steak-Schnitten auf Tellern anrichten und mit dem Salat zusammen servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns