Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Stempel Kekse

       Zutaten: (ca. 50 Stück)

       500g Weizenmehl
       150 g Zucker
       2 Eier
       250 g Butter
       1 Prise Salz

       Zubereitung:

  1. Die Butter in einen Topf geben, schmelzen lassen und zu abkühlen zur Seite stellen.
  2. In der Zwischenzeit das Mehl in eine große Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken.
  3. Den Zucker, zusammen mit dem Salz und Eier in die Mulde geben.
  4. Anschließend die Zutaten aus der Mulde, mit Hilfe einer Gabel, miteinander vermengen.
  5. Jetzt die flüssige Butter zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  6. Den fertigen Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  7. Nach der Kühlzeit den Teig aus der Folie nehmen und dünn ausrollen.
  8. Den Backofen auf 160°C vorheizen.
  9. Aus dem Teig Kreise ausstechen und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech geben.
  10. Jetzt die Teigkreise stempeln und anschließend für 12-15 Minuten in den Ofen geben.
  11. Nach Ende der Backzeit die Kekse auf ein Kuchengitter geben, auskühlen lassen und servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns