Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Thunfisch aus dem Ofen

       Zutaten: (für 4 Personen)

       1 kg Kartoffeln
       1 große Zwiebel
       2 Knoblauchzehen
       1 Bund Petersilie
       2 Zitronen

 

2 Esslöffel Mais Öl
Salz & Pfeffer
3 Zweige Oregano
2 Thunfischsteaks

       Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen und in gleichmäßig große Spalten schneiden.
  2. Die Kartoffelspalten gleichmäßig auf einem Backblech mit hohem Rand verteilen.
  3. Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden.
  4. Den Knoblauch ebenfalls schälen und anschließend vierteln.
  5. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  6. Nun die Zwiebelscheiben, Knoblauch Stücke sowie die gehackte Petersilie über den Kartoffelspalten verteilen.
  7. Die Zitronen auspressen und mit dem Öl verrühren.
  8. Das Oregano abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen grob abzupfen.
  9. Die Oregano Blättchen zum Zitronensaft und Öl geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Diese Sauce gleichmäßig über die Kartoffeln geben.
  11. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  12. Das Backblech mit den Kartoffeln in den Ofen geben und für 20 Minuten garen.
  13. Nach Ablauf der 20 Minuten die Thunfischsteaks auf die Kartoffeln legen
  14. Den Thunfisch in der Öl-Zitronen-Sauce wenden, damit dieser nicht austrocknet.
  15. Das Blecht wieder in den Ofen geben und für weitere 20-30 Minuten garen.
  16. Zum Schluss den Fisch und die Kartoffelspalten auf den Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Sehr gut dazu schmeckt ein frischer grüner Salat, ein Glas Weißwein und frisches Baguette.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns